Tolle Atmosphäre beim „KickMit-07-Cup 2018“

(MRM) Am diesjährigen „KickMit-07-Cup“ des SV Neuhof (SVN), dem größten Jugend-Fußballturnier im Rheingau-Taunus-Kreis, nahmen 140 Mannschaften in zehn Altersklassen (von A- bis G2-Jugend) teil. Dieses sechstägige vom Vorstand des Fördervereins „KickMit-07“ mit Unterstützung des JFV Taunusstein organisierte Turnier konnte nicht nur mit einer Rekordbeteiligung, sondern auch mit einer reibungslosen Organisation glänzen. Der gesamte Erlös des Turniers fließt via Förderverein dem Jugendfußball des SVN und dem neu gegründeten JFV Taunusstein zu.

Die zahlreichen Zuschauer erlebten im Rahmen des Turniers in der „Maisel-Arena“ temporeiche und spannende Spiele mit vielen packenden Torszenen. „Besucher sowie die Trainer und Betreuer der teilnehmenden Mannschaften lobten die gute Stimmung und die professionelle Organisation“, freute sich Andreas Oberländer, Turnierkoordinator und Vorstandsmitglied des Fördervereins „KickMit-07“. „Das überregionale Teilnehmerfeld mit Mannschaften aus ganz Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern zeigt, dass der ,KickMit 07-Cup‘ auch überregional große Bekanntheit erlangt hat“, fügte Frank Dietzmann, Vorsitzender des FV „KickMit-07“, hinzu. So konnten die Organisatoren auch in diesem Jahr viele Vereine begrüßen, die bereits „Stammgäste“ beim „KickMit-Cup“ sind.

Die SG Bessenbach (Landkreis Aschaffenburg) nahm mit mehreren Mannschaften (G1-, F2-, F1-, E2-, E1- und D-Jugend – ca. 40 Spieler und Betreuer) am Turnier teil und nutzte das Wochenende, um in der „Maisel-Arena“ zu zelten. „Das Angebot auf dem Gelände zu zelten und als Gelegenheit zu einer Saisonabschlussfahrt zu nutzen, wurde in der Vergangenheit schon öfter genutzt und trägt zur guten Turnier-Atmosphäre bei“, betont Dietzmann.

Unter den zahlreichen Zuschauern waren auch der Hessische Minister des Innern und für Sport Peter Beuth und Taunussteins Bürgermeister Sandro Zehner, der die Schirmherrschaft übernommen hatte. Sie zeigten sich beeindruckt von der perfekten Organisation und dem Engagement der Eltern, Trainer und Funktionäre. Beuth und Zehner, der zudem die Siegerehrung bei der E2-Jugend vornahm, überreichten zudem dem Förderverein eine finanzielle Zuwendung, um dessen engagierte Arbeit zu unterstützen.

„Unser Konzept mit Obstbechern und frisch gepresstem Orangensaft gesunde Nahrungsmittel anzubieten, wurde von Teilnehmern und Besuchern sehr gut angenommen“, zeigte sich Dietzmann erfreut. An den beiden Turnierwochenenden wurden fast 500 frisch zubereitete Obstbecher verkauft. In diesem Zusammenhang dankte er den zahlreichen Helferinnen und Helfern, ohne die die Organisation der zwei Turnierwochenenden nicht möglich wäre. Als sehr erfolgreich erwies sich auch die Tombola, bei der zahlreiche lukrative Preise bereitstanden. Die Lose waren binnen kurzer Zeit ausverkauft.
Ein solches Turnier kann nicht ohne die Unterstützung von Sponsoren durchgeführt werden. Der besondere Dank der Veranstalter gilt den Firmen: Gelbe und Kollegen, Tüfa-Team WERO Medical, IFAK, ESWE Versorgung, VR-Bank Untertaunus, Fenster Müller, Tetronic, Fraport, und Tournesol. Zudem bedankt sich der KickMit-07-Vorstand bei der Stadt Taunusstein und dem Hessischen Ministerium des Inneren und für Sport, die das Turnier mit einer Spende unterstützt haben.

 

Bürgermeister und Schirmherr Sandro Zehner (hinten) nahm die Siegerehrung der E2-Jugend vor

 Bürgermeister und Schirmherr Sandro Zehner (hinten) nahm die Siegerehrung der E2-Jugend vor und überbrachte sehr zur Freude des KickMit-07-Vorsitzenden Frank Dietzmann (l.) einen Scheck..         Foto: MRM

 

Der Hessische Minister des Innern und für Sport Peter Beuth (l.) sowie Bürgermeister und Schirmherr Sandro Zehner (r. mit Tochter) überzeugten sich persönlich von hohen Niveau des Turniers. Mit im Bild der KickMit-07-Vorsitzende Frank Dietzmann (3.v.r.) und die E2-Jugend des SV Neuhof

Der Hessische Minister des Innern und für Sport Peter Beuth (l.) sowie Bürgermeister und Schirmherr Sandro Zehner (r. mit Tochter) überzeugten sich persönlich von hohen Niveau des Turniers. Mit im Bild der KickMit-07-Vorsitzende Frank Dietzmann (3.v.r.) und die E2-Jugend des SV Neuhof.            Foto: MRM

 

 

Nachfolgend: Die zahlreichen Zuschauer beim „KickMit-07“-Cup erlebten an allen Turniertagen in der „Maisel-Arena“ in allen Altersklassen (im Bild die E2-Jugend) temporeiche und spannende Spiele mit vielen packenden Torszenen und intensiven Zweikämpfen.        Fotos: MRM

  

 


Willkommen
bei der Sportvereinigung 1895 Taunusstein-Neuhof e.V.

Sportvereinigung 1895 Taunusstein-Neuhof e.V.

Qualitätssiegel

Ausgezeichnete Angebote

Sport pro Gesundheit beim SV Neuhof

 



Sportanlagen

Go to top