Drucken

70. Geburtstag Dieter Hannes

Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt und sein Vorstandskollege Michael Hoyer überraschten Dieter Hannes und gratulierten ganz herzlich zu seinem 70. Geburtstag und überreichten ein Weinpräsent. Hannes ist seit über 60 Jahren mit dem Sport verbunden.

Angefangen hat bei ihm alles mit der Liebe zum Fußball, den Sport, den er bis zu seinem einundfünfzigsten Lebensjahr aktiv spielte. Er war unter anderem in der Fußball Kreis- und Bezirksauswahl und spielte bis zu Hessischen Meisterschaften. Seit fast 40 Jahren lebt er zusätzlich nach der Maxime „Ehrenamt ist Ehrensache“ und war im Vorstand der Sportvereinigung 1895 Taunusstein-Neuhof, in verschiedenen Funktionen, aktiv. Seit 2010 führt er den Mehrspartenverein erfolgreich als 1. Vorsitzender. Durch die weltweit bekannte Rhönradabteilung, die in Kooperation mit dem TSV Taunusstein-Bleidenstadt organisiert wird, sind die Neuhofer und Bleidenstädter der erfolgreichste Rhönradverein der Welt. Hannes und der SV Neuhof verbindet mit dem Sportkreis eine lange erfolgreiche Zusammenarbeit und freundschaftliche Verbindung. Unter anderem ist der SV Neuhof auch „Partnerverein Integration“ des Sportkreises.

Beim Geburtstagsplausch kam natürlich, wie bei Ehrenamtlern üblich, die Sprache auf die derzeitige Situation des Vereins unter Corona. Laut Hannes ist der Verein wirtschaftlich gut aufgestellt und hat momentan keine großen Ausfälle zu verkraften. Auch der interne Zusammenhalt sei gut, auch wenn das Sportangebot natürlich noch nicht im normalen Umfang angeboten werden könne.

Sehr schmerzlich für den Verein den Vorstand und Vereinsmitgliedern sei aber, dass, aufgrund der Pandemie, alle Veranstaltungen, in diesem Jahr, zur 125-jährigen Jubiläumsfeier des Vereins abgesagt und auf das Jahr 2021 verschoben werden mussten. „Wir wollten bekanntlich im Oktober ganz groß unser 125-jähriges Bestehen feiern – mit zahlreichen Events und zum Abschluss mit einer akademischen Feier und einer Präsentation“, berichtet Dieter Hannes. Und dann kam Corona, die Pandemie, die alles lahmlegte. Im nächsten Jahr soll es nun eine 125+1 Feier geben, mit der akademischen Feier und Präsentation am 30. Und 31. Oktober 2021.“

Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt und Michael Hoyer wünschten Dieter Hannes alles Gute für die Zukunft und vor allem Gesundheit. Text: Michael Hoyer

 

v.l. Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt gratuliert Dieter Hannes zum 70. Geburtstag. Foto: Michael Hoyer

 

Sportvereinigung Taunusstein-Neuhof e.V.: 70. Geburtstag Dieter Hannes

v.l. Sportkreisvorsitzender Manfred Schmidt gratuliert Dieter Hannes zum 70. Geburtstag. Foto: Michael Hoyer

 

 

Zugriffe: 1300